Neubau eines Wohnverbundes für Menschen mit Behinderungen

Anbindung an das vorhandene Nahwärmenetz mit Verteilung an die neu errichteten Häuser, dezentrale Warmwasserbereitung für die einzelnen Wohnabschnitte und kontrollierte Belüftung der Bewohnerzimmer